Überspringen zu Hauptinhalt
Weiderind Vom Biohof Kolb – Den Unterschied Schmecken

Weiderind vom Biohof Kolb – Den Unterschied schmecken

 

Man nehme einen ambitionierten Landwirt der mit Leib uns Seele bei der Sache ist, eine Große Wiese und einen Metzger der sein Handwerk versteht. Was dabei raus kommt? Probiert’s doch selbst!

Seit knapp drei Jahren weiden die Rinder vom Biohof Kolb nun im Altmühlgrund zwischen Heglau und Hirschlach nahe Merkendorf. Auf ihrer mehreren Hektar großen Weide mit Unterstand gedeihen die Rinder prächtig. Abgesehen von der Tierfreundlichen Haltung besticht das Fleisch aus Weidehaltung durch die viele Bewegung mit seinem Intensiven Geschmack.

Dieses außergwöhnliche Fleisch in Kombination mit der richtigen Reifung wird so zum Genuss der Spitzenklasse! 

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail und holen Sie Ihr Fleisch in Ihrer Wunschfiliale ab,

wir freuen uns auf Sie!

An den Anfang scrollen